Der gemeinnützige Verein »Orte der Geschichte« wurde am 22. September 2012 in Berlin gegründet. Der Verein verfolgt folgende Ziele:

  1. Die Entwicklung einer internationalen Online-Referenzdatenbank zu Orten der Geschichte, die es ermöglichen soll, eine »Topografie der Geschichte« zu erstellen. Als Ort der Geschichte wird die Verknüpfung von geografischen Koordinaten mit Informationen zur Bebauung, Nutzung, Ereignissen und Personen verstanden. Für alle Epochen offen, bilden jedoch »Orte der Geschichte« von der beginnenden Industrialisierung bis in die Gegenwart den zeitlichen Schwerpunkt. Vorrangige Sachbereiche sind die Politische Geschichte, die Technik-, Kultur- und Sozialgeschichte.
    b. die Erforschung und Dokumentation von »Orten der Geschichte« mit einem breiten Spektrum an Methoden wie Vor-Ort-, Archiv- und Online-Recherche, fotografische Stand- und Bewegtbildaufnahmen, Vermessungsarbeiten, Zeitzeugenbefragung, ... .
  2. Die inhaltliche, technische und gestalterische Entwicklung und den Betrieb der Referenzdatenbank zu »Orten der Geschichte«. Sie umfaßt alle Prozesse der Konzeption und Programmierung von Algorithmen zur Informationsverarbeitung, die Benutzeroberflächen und Schnittstellen für unterschiedliche Ein- und Ausgabegeräte wie Webbrowser, Apps für mobile Anwendungen und die Verbindung mit anderen Informationssystemen.
  3. Die nationale und internationale Kooperation mit privaten und institutionellen Partnern wie Forschungseinrichtungen, Behörden, Museen, Gedenkstätten, Verlage, Vereine, ... .
  4. Die Einbeziehung öffentlicher und privater Informations- und Datenquellen und deren Verifizierung.
  5. Die Veröffentlichung von »Orten der Geschichte« in klassischen und digitalen Medien sowie durch Ausstellungen in Kooperation oder Eigenregie.
  6. Die Organisation von Exkursionen und Studienreisen zu Orten der Geschichte.
  7. Das Pflegen eines Archives und einer Bibliothek.
  8. Die Schaffung oder Anmietung geeigneter Räumlichkeiten für Archiv, Bibliothek und Administration.

So Sie den Verein bei der Umsetzung der Ziele direkt oder indirekt unterstützen wollen, freut sich der Verein über Ihre Mitgliedschaft als aktives Mitglied oder über eine Fördermitgliedschaft.

 

Neuerscheinungen:

Faszination Bunker. Steinerne Zeugnisse der europäischen Geschichte

Bild-Text Band. Details.

100 Bunkermuseen in Deutschland

Faltplan. Details.

Spuren des Kalten Krieges

Bild-Text Band. Details.

Geheimprojekte der Luftwaffe

Bild-Text Band. Details.

Alle Publikationen anzeigen.

Zum Seitenanfang